Sportschützen Ruhr e.V.

Sportliches Schiessen in Training und Wettkampf

Sport / Training

Nachrichten aus den Verbänden:
- RSB / DSB:
Ab dem Sportjahr 2015 gilt in den Disziplinen KK und GK Ordonnanzgewehr die Trennung in "geschlossene und in "offene Visierung".

BDS:
Für die Meldungen zur Bezirksmeisterschaft, Landesmeisterschaft und zur Deutschen Meisterschaft ist ab der BM 2015 jeder Schütze für seine Meldungen selbst verantwortlich.

Die Meldung zu den genannten Meisterschaften müssen "Online" vorgenommen werden.
Die Berechtigung, um diese Einträge vornehmen zu können werden vor den Meisterschaften dem Sportwart von dem jeweiligen BDS Sportleiter übermittelt.
 
Sollten Fragen auftreten, wenden sie sich bitte an unseren Sportwart Michael Angerer.
michael-angerer@sportschuetzen-ruhr.de

 

Sportschützen-Ruhr:
-Fixe Trainingstermine:

Ort: Landes-Leistungsstützpunkt Essen Borbeck.
Jeden Dienstag KK und GK Kurzwaffentraining  (25m) von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr.
Jeden Dienstag KK Langwaffentraining (50m) von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr. 

Ort: Schießbahn des SSV Remingtonin Venray (Niederlande).
Unser Verein hat einmal im Monat vier Bahnen zu je 3h für unser GK, 50m / 100m Langwaffentraining gebucht.
Die Terminübersicht 2017 finden Sie hier.
Für die Einfuhr von Waffen in die Niederlande ist ein Europäischer Feurerwaffenpass und eine Einladung des Schießstandbetreibers erforderlich.
Die Meldung zum Training nehmen Sie bitte unter  " TERMINE / MELDUNGEN " vor.

Ort: Schießbahn des SSZ Berka
Jochen hat einmal im Monat einen 50m Stand (6 Bahnen) in der Raumschießanlage Berka für 2 Stunden gebucht.

Die Standmiete beträgt 94€ und wird unter allen Teilnehmenden aufgeteilt. Waffen können auch vor Ort geliehen sowie Munition gekauft werden.
Die Meldung zum Training nehmen Sie bitte unter  " TERMINE / MELDUNGEN " vor.